Freiwillige Feuerwehr Unterleinach

Am Karfreitag haben wir uns um 10 Uhr zu unserer jährlichen Geräteprüfung getroffen. Unsere Kommandanten waren sichtlich über die rege Beteiligung erfreut, denn es konnten rund 20 Kameraden*innen begrüßt werden.

Nach einer kurzen Ansprache durch unseren Kommandanten Ewald Merkle sowie Gerätewart Jonas Fischer ging die Geräteprüfung los. Dabei wurden alle Geräte, welche auf dem LF10 sowie dem Sprinter verlastet sind, gemäß den Vorschriften geprüft. Darüber hinaus wurden die Fahrzeuge in diesem Zuge gründlich von innen und außen gereinigt. Gegen 12.30 Uhr waren alle Geräte wieder auf dem Fahrzeug verlastet. Im Anschluss hat eine Gruppe das Feuerwehrgerätehaus gereinigt und eine andere Gruppe, die Atemschutzgeräteträger, die jährliche Unterweisung von ihrem Atemschutzbeauftragten erhalten und eine Atemschutzübung auf der alten Atemschutzstrecke im Feuerwehrgerätehaus durchgeführt.

Gegen 14 Uhr sind alle Kameraden zu Ihren Familien zurück gekehrt und konnten das Osterfest gemeinsam verbringen.

­